1

2. halbjahr

der Winter naht

Aber vor erst geht es in den Herbst nach diesem grandiosen Sommer,

Nachdem wir erfolgreich unseren Kongress changeimprovement gestemmt haben und wir wirklich die Macht und Wirkung der Improvisation in Organisationen zeigen konnten, erscheint im Oktober 2015 in der ZOE der Fachzeitschrift f├╝r Changemanagement der Artikel "die Macht der Improvisation", den ich zusammen mit meinem Kollegen Ralf Wetzel geschrieben habe.
Inhalt: Wie die Arbeitsweise der Improvisation im Film von Stefan Hillebrand und Oliver Paulus funktioniert und welche Schl├╝sse und Konsequenzen f├╝r die Organisationsentwicklung gezogen werden k├Ânnen.
Und ich freue mich auf ein Halbjahr voller verschiedener B├╝hnenshows:
In der letzten Novemberwoche haben wir internationale Freunde und Kollegen zu Besuch um auf der B├╝hne unser 25 j├Ąhriges Jubil├Ąum zu feiern. Schaut doch vorbei und feiert mit uns und mit mir,
unter www.drama-light.de erfahrt Ihr Termine und Orte.

mit herzlichen Gr├╝├čen,
Isolde



2

1.Halbjahr

2015

Der Fr├╝hling hat Einzug gehalten und h├Ąlt mich schwer auf Trab.
"Vielen Dank f├╝r Nichts" der aktuelle Kinofilm in der man mich in der Rolle der Katja B├╝chner sehen kann befindet sich auf Reisen, in Venedig , in Wien, in New York auf den Filmfestivals aber auch demn├Ąchst im iranischen Fernsehen.

Und sonst? Meine Improvisationstheatergruppe DRAMA light feiert ihr 25 j├Ąhriges Bestehen und ich mein 20 j├Ąhriges B├╝hnenjubil├Ąum. Im Herbst bieten wir unserem Publikum ein spannendes und breites Programm mit alten B├╝hnenfreunden und Wegbegleitern und schon am 12. Juni versuchen wir angewandte Improvisation in Organisationen auf der CHANGEIMPROVEMENT Konferenz sichtbar werden zu lassen.

Spannende Projekte und viele Trainings halten den Arbeitsalltag spannend und sorgen bei aller Abwechslung vor Allem f├╝r eins:
Freude und Spa├č, denn die M├Âglichkeiten zu improvisieren und Improvisation einzusetzen enden nie.
Gerne d├╝rft Ihr vorbeischauen unter www.drama-light-training.de
es gr├╝├čt Euch herzlich, Isolde


3

Dezember 2014

Und was noch zu sagen w├Ąre....

Das Jahr neigt sich zu Ende und es ist wieder einmal so viel passiert.
"Vielen Dank f├╝r Nichts" hat in Deutschland an Zahlen zugelegt...zum Gl├╝ck! Gerade Schulklassen buchen ihn und geniesen es mit Regisseur Stefan Hillebrand im Anschluss an das Screening zu skypen. Ab n├Ąchsten Jahr l├Ąuft der Film in ├ľsterreich an und die DVD`s wurden zu Weihnachten auch schon fleissig verschenkt!
Vielen Dank sagen m├Âchte ich Allen, die meine Arbeit vor, hinter oder auf der B├╝hne inspirieren, unterst├╝tzen, mich fordern und f├Ârdern und ich w├╝nsche uns ALLEN ein friedliches 2015 !
Lasst uns den Frieden bewahren!

Eure Isolde Fischer.

4

Mein liebster Monat:

SOMMERZEIT

Der Sommer steht schon wieder vor der T├╝r. Ausverkaufte Premieren von "Vielen Dank f├╝r nichts" in der Schweiz und Deutschland. ├ľsterreich kommt noch.
Die Presse hat uns im In- und Ausland gefeiert, Juhu,
Nur Zuschauer h├Ątten es schon mehr sein k├Ânnen... Aber hei├čes Wetter und die WM - das war schon sehr herausfordernd.

Die NZZ schrieb ├╝ber mich:

..." Herrvoragend verk├Ârpert Isolde Fischer, Stammschauspielerin bei Hillebrand und Paulus , die Institutsleiterin. So gro├č ist ihre Improvisationskunst, dass man sie nicht spielen sieht. Sie IST die Sozialarbeiterin, die sich f├╝r die Entfaltung der Behinderten engagiert. ..."

Das war schon sch├Ân zu lesen.
Jetzt heisst es Endspurt vor der Sommerpause, das Sao Paulo Festival wartet auf uns und bei DRAMA light die Masterclass, die ich dieses Jahr unterrichten darf.
Jede Menge Inspiration und Ideen sind in meinem Kopf, denn es ist Sommer....

5

April 2014

Italienpremiere

"Vielen Dank f├╝r Nichts" feiert auf den Bozener Filmtagen vom 9.-13.4. Italienpremiere !
Nach einer rauschenden Filmpremiere auf den Solothurner Filmfestival freue ich mich auf das Publikum in Bozen und das Fest mit der Crew danach !

Wenn Ihr in der Gegend seid, stosst mit uns an!

Und was ist sonst noch los?

Viele Auftritte mit DRAMA light (die ├Âffentlichen findet Ihr unter www.drama-light.de)
Trainings mit F├╝hrungskr├Ąften und Mitarbeitern lassen das Fr├╝hlingsgesch├Ąft bl├╝hen und es macht mir einfach Spa├č mit so vielen unterschiedlichen Menschen zusammenzuarbeiten!
Egal ob beim Theater mit Kindergartenkindern zur Sprachf├Ârderung oder mit BASF Mitarbeitern zu Kernkompetenzen oder Betriebsr├Ąten zum Performancecoaching ...man trifft sich doch immer wieder beim Thema: MENSCH !

6

24.09.2013

Hessische Filmpreisnominierung

Kaum hat die Saison begonnen gibt es schon gute Nachrichten:

"Vielen Dank f├╝r Nichts" von S: Hillebrand und O.Paulus ist f├╝r den Hessischen Filmpreis nominiert !
Juhuu! Und ich bin in diesem wunderbaren Film dabei als Sozialp├Ądagogin Katja B├╝chner. Meine Rolle: politisch korrekt, sozial erdr├╝ckend und doch gibt es am Ende f├╝r Katja ein happy end ... i
Noch hat der Film keine Premiere gefeiert aber da trudeln schon die ersten Festivaleinladungen ein, auf dem Jugendfilmfestival in Schlingel und wer`s um die Ecke mag - auch auf dem Filmfestival in Sao Paulo, Brasilien. : )
Jetzt heisst es erstmal: Daumen dr├╝cken f├╝r den 11.10., denn da gehts um die Wurst f├╝r den Filmpreis....


7

8.8.2013

Sommerpause

Ich bin ab sofort in der Sommerpause und w├╝nsche euch viel Sonne und Muse um ordentlich aufzutanken!

Herzlich, eure Isolde

8

August

Sommerpause

Bevor es in die Sommerpause geht, freue ich mich auf den Abschluss der Saison mit meinem Unterricht an der Sommerschule von DRAMA light.
Und ich freue mich schon auf den Herbst, denn da kommen gleich zwie Filme in die Welt, in denen ich mitwirken durfte:
Zap! Level up your Life
und "Vielen Dank f├╝r Nichts..." beide unter der Regie von dem Erfolgsduo Paulus/ Hillebrand.
Ihr d├╝rft gespannt sein! Euch allen einen wundersch├Ânen Sommer!


ISOLDE FISCHER Ě c/o Drama light Ě S6, 3 Ě 68161 MANNHEIM Ě MOBIL 0170 - 4919178 Ě E-MAIL POST@ISOLDEFISCHER.DE